Serengeti logo WHITE w slogan
Menu
Serengeti logo GREEN w slogan
Menu
Serengeti logo WHITE w slogan
Menu
Serengeti logo GREEN w slogan
Menu

Microservices

Der traditionelle Ansatz bei der Anwendungsentwicklung war darauf ausgerichtet, alle implementierbaren Elemente der App in einer einzigen App, d. h. dem Monolithen, enthalten zu haben. Dies hat gewisse Nachteile: Je größer die App, desto schwieriger ist es, neue Probleme zu bearbeiten und neue Funktionen schnell hinzuzufügen. Ein auf Microservices basierender Ansatz für die App-Entwicklung hilft bei der Lösung dieser Herausforderungen und erhöht gleichzeitig die Entwicklungs- und Reaktionszeit.

Vorteile von Microservices:

data security 2
vendor lock in (2)
business agility 2
flexible scaling 2
resilient application 2
tech agnostic 2

Weitere Informationen zu den Vorteilen und Herausforderungen bei der Implementierung von Microservices finden Sie in unserem Video.

Bevor Sie auf die neue Architektur umsteigen, ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Strategien gibt, um eine monolithische Anwendung in Microservices umzuwandeln.Darüber hinaus kann die Microservice-Architektur einige einzigartige Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Architekturen bieten, aber es gibt bestimmte Situationen, in denen Sie auf Microservices nicht umsteigen sollten.

Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper.

Und werfen Sie einen Blick auf unsere Kundenfälle

Die Microservice-Architektur wird immer beliebter.Aber wie bereits erwähnt, gibt es Situationen, in denen diese Architektur keine gute Wahl ist. Bei der Wahl zwischen Monolithen und Microservices ist Ihr Geschäftskontext das Wichtigste. Diese Checkliste hilft Ihnen, die Schwachstellen Ihrer aktuellen Architektur zu identifizieren und zeigt Ihnen, ob Sie auf Microservices umsteigen sollten oder nicht.

Arbeiten wir zusammen

Das Projekt wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Der Inhalt des Sendematerials liegt in der alleinigen Verantwortung von Serengeti d.o.o.